24 Stunden Betreuung und Pflege für Senioren
  diepflege24.at
 
  Zu Hause betreut.
  Zu Hause gepflegt.
 
  Rund um die Uhr.

  
Über uns
Angebot
Kosten
Information
Kontakt
Impressum
Dotaznik

Stand Jänner 2019
 
Organisationspauschale
einmaliger Fixbetrag 600,00
(für die ersten drei Monate)
danach monatliche Zahlung
(je nach Pflegestufe/Honorar)
 
 
 

   
Tageshonorar
60,00 bis 85,00
je nach Qualifikation und Bedarf 
 
 
 
 
Qualitätssicherung


 
Fahrtkostenzuschuss
pro Person/Heimfahrt ab
130,00
(abhängig vom Wohnort)
 
 
  
Sozialversicherung

 
 
Für die Bereitstellung der selbständigen Betreuungs- und Pflegepersonen sowie die notwendigen Organisations- und Verwaltungstätigkeiten wird eine monatliche Servicepauschale jeweils zu Monatsbeginn in Rechnung gestellt. Wird die Betreuung/Pflege beendet, so ist die Servicepauschale im Monat der Beendigung letztmalig zu entrichten.
 
Den Familien und den Betreuerinnen/Pflegerinnen stellen wir eine muttersprachliche Kontaktperson zur Seite, die bei allfälligen Fragen oder Unstimmigkeiten sofort klärend behilflich ist.
 
Die durch uns vermittelten Betreuungs- und Pflegepersonen erhalten ein Tageshonorar, welches von der Ausbildung, Qualifikation, Erfahrung und dem Betreuungs-/Pflegeaufwand abhängig ist.
 
Eine angemessene Unterbringung der Betreuungs- und Pflegepersonen sowie deren Verköstigung wird von der zu betreuenden Person kostenfrei beigestellt.
 
Die Qualität wird durch regelmässige Visiten einer diplomierten Pflegekraft (wenn  erforderlich auch von einer muttersprachlichen Fachkraft) sichergestellt. 
 
Für die An- und Abreise der Betreuungs- und Pflegepersonen wird ein Fahrtkostenzuschuß direkt an diese entrichtet. Dieser Transferdienst ist so organisiert, daß ein pünktlicher Wechsel und eine ordentliche Dienstübergabe erfolgen kann. Es ist sichergestellt, daß dadurch keine betreuungsfreien Zeiten entstehen.
 
Die Betreuungs- und Pflegepersonen haben einen inländischen Gewerbeschein für Personenbetreuung und sind auch hier sozialversichert. Die Beitragszahlungen werden direkt mit Ihnen abgerechnet und an die Sozialversicherung weitergeleitet.
 
Beim Einsatz von zwei selbstständigen Betreuungs- und Pflegepersonen im Turnusdienst wird über Antrag eine Förderung des Bundessozialamts in Höhe von 550,00 pro Monat gewährt (einkommensabhängig, ab Pflegestufe 3).
 
Der Aufwand für unsere 24 Stunden Betreuung und Pflege ist steuerlich absetzbar!
 

copyright © 2011-2019 by Ing. Rupert Seidl